Steinheillupe

1-4 von 4
Steinheillupen bestehen aus einer bikonvexen Linse aus Kronglas mit starker Krümmung und zwei negativen Meniskuslinsen aus Flintglas, die an beiden Seiten des positiven Teils in der Mitte zementiert sind. Diese Lupen mit unterschiedlicher Vergrößerungskraft sind lange und in großem Umfang bei Voruntersuchungen mikroskopischer Proben zum Einsatz gekommen. Sie wurden auf einen speziell für diesen Zweck konzipierten Ständer montiert und bei Bedarf ausgetauscht. Die PEAK Steinheillupen sind als 7-fache, 10-fache, 14-fache und 20-fache Version lieferbar. Die zementierten Linsen sind in einem leichtgewichtigen Tubus aus schwarzem Kunststoff montiert und verfügen über eine Abdeckung aus demselben Material, der die Oberfläche der Linsen vor Staub und Beschädigungen schützt. Bei Benutzung verwandelt sich die Abdeckung in einen Griff für die Lupe. Die Lupen sind mit einer Antireflexbeschichtung vergütet.

PreciMess Katalog

PreciMess Messmittelkatalog
PreciMess Messwerkzeuge 2016
Einfach zum Download 
Dino-Lite Katalog
Dino-Lite Katalog 2015

Einfach zum Download 
Spanwerkzeuge
PreciMess Wendeplatten
Einfach zum Download 
Clamp-Rite Katalog
Clamp-Rite Stainless Steel

Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.

Reklamationen: Die Lieferung ist nach Erhalt durch den Käufer sofort auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Schäden zu kontrollieren. Beanstandungen sind uns spätestens acht (8) Tage nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt die Lieferung als Akzeptiert. Beschädigungen durch den Transport sind bitte umgehend nach Erhalt der Ware dem Transporteur sowie auch an uns schriftlich zu melden.