Dino-Lite EDGE Mikroskope - der Benchmark der USB Mikroskopie

Mit der Einführung der Dino-Lite EDGE Serie wurde ein neuer Benchmark der USB Mikroskopie geschaffen. Durch den Verbau einer verbesserten Optik wird eine extrem gute Bildwiedergabe erreicht, die Verzeichnung wird minimiert und weitere neue Funktionen sind implementiert worden. So zum Beispiel die automatische Auslesung der Vergrößerung (AMR), das EDOF (extended Depth of Field) mit dem eine größere Tiefenschärfe erreicht werden kann.

Das neue Frontkappensystem ermöglicht dem Anwender eine größere Flexibilität in der handhabung. So kann mit dem entfernen der Frontkappen die komplette Bandbreite von 10x-220x Vergrößerung erreicht werden. Ein Diffuser ermöglicht eine breitere Lichtstreuung, die bei Lichtreflektionen helfen kann. Die halb geschlossene Frontkappe ermöglicht es dem Anwender 6 der 8 LEDs abzudunkeln, so daß der Lichtschein nur aus einer Richtung kommt.

In der neuen Generation der Dino-Lite EDGE Serie - mit 5 Megapixeln - wird es die FLC Funktion (flexible Lichtsteuerung) geben. Die verbauten 8 LEDs lassen sich dann per Software jeweils paarweise schalten und den Bedürfnissen des anwenders anpassen. Zudem lassen sich die LEDs dann in 6 Stufen dimmen.

Dino-Lite EDGE Mikroskope:

Ihr Filter ergab leider keine Produkttreffer.

Beispielbilder der Dino-Lite EDGE Mikroskope:
Dino-Lite EDGE Mikroskop


Dino-Lite EDGE Mikroskop

Dino-Lite EDGE Mikroskop

Dino-Lite EDGE Mikroskop

Dino-Lite EDGE Mikroskop

Dino-Lite EDGE Mikroskop

Unser Angebot richtet sich nur an Unternehmer im Sinne des §14 BGB. Alle Preise sind Nettopreise zzgl. MwSt.

Reklamationen: Die Lieferung ist nach Erhalt durch den Käufer sofort auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Schäden zu kontrollieren. Beanstandungen sind uns spätestens acht (8) Tage nach Erhalt der Lieferung schriftlich mitzuteilen. Andernfalls gilt die Lieferung als Akzeptiert. Beschädigungen durch den Transport sind bitte umgehend nach Erhalt der Ware dem Transporteur sowie auch an uns schriftlich zu melden.